Kilimanjaro Besteigung Umbwe Route-8 Tage

Kilimanjaro-Gletcher-Stoeckl-Ice-Kili

Reiseinformation

Kilimanjaro Besteigung Umbwe Route
Gehen Sie auf den Kilimanjaro durch den vielleicht schwersten aber spekulärsten Aufstieg – die Umbwe Route. Sie können mit der Kilimanjaro Besteigung täglich beginnen. Wir holen Sie am Flughafen ab und Sie haben schon im Preis 2 Stadthotelübernachtungen – vor und nach der Besteigung des Kilimanjaro.Breit wie die ganze Welt, großartig, hoch und schneeweiß“ schrieb Hemingway in seinem Buch „ The Snows of Kilimanjaro“. Damit meinte er das Dach Afrikas. Schnee am Kilimanjaro – ein Traum. Garantiert ein Naturerlebnis der besonderen Art, beim Aufstieg zum höchsten Berg Afrikas. Mit faszinierenden klimatischen Zonen, die sich vom tropischen Regenwald bis zu den vergletscherten Gipfelregionen erstrecken. Mit seinen herrlichen Ausblicken auf die Tallandschaften Ostafrikas ist der Kilimanjaro nicht umsonst Anziehungspunkt zahlreicher Touristen aus aller Welt. Die Umbwe  Route ist die schwerste und spektakulärste unterwegs zum Dach Afrikas. Die klassische Umbwe Route geht über Western Breach zum Uhuru Peak. Sie ist deshalb die kürzeste Strecke zum Gipfel. Die Wegstrecken sind kurz aber steil und relativ schwierig. Diese Route eignet sich für geübte, erfahren und konditionsstarke Bergwanderer. Die Alternative-Route, die wir Ihnen anbieten, geht durch „Southern Circuit“ wie die Machame Route über Barranco und Barafu Camps. Man erreicht den Gipfel bei Sonnenaufgang nach einem anstrengenden Aufstieg, der um Mitternacht am letzten Camp in Barafu beginnt.  Für den Abstieg wird die Mweka Route genutzt. Spezielle Bergsteigerkenntnisse sind nicht erforderlich, Kondition schon. Dann können auch Sie sich diesen Traum erfüllen: Am Gipfel des Kilimanjaro mit 5.895m über dem Meeresspiegel zu stehen, unter sich eine unvergessliche Weitsicht.

Leistungen

enhaltene Leistungen:
  • Abholung am Flughafen
  • alle beschriebene Transfers und Rundreise laut Programm
  • 2 Stadthotelübernachtungen
  • alle Transfers zum Berg und zurück
  • professioneller bergerfahrener englischsprachiger Bergführer
  • Assistenz – Bergführer, persönliche Trägermannschaft, Koch
  • Parkeintritt – Hütten und Rettungsgebühren
  • 6 Tage / 5 Nächte auf dem Kilimanjaro
  • Mahlzeiten laut Programm (F= Frühstück, M= Mittagsessen, PL= Picknick Lunch, A= Abendessen: Mittagsessen oft als Picknick Lunch)
  • Zelte, Tische, Stühle & Speisezelt, Verbandkasten
  • alle Nationalparkgebühren laut Programm
  • Örtliche englischsprechende Reiseleitung
  • Transfer zum Flughafen
  • Reisepreissicherungsschein
  • Informationsmaterial zur Reise
nicht enhaltene Leistungen:
  • Linienflug (buchen wir gerne für Sie)
  • Visumgebühren (€ 50)
  • evtl. Ausreisesteuer und nationale Flughafengebühren
  • nichtgenannte Ausflüge
  • Erhöhung der Gebühren und Kerosinzuschläge
  • persönliche Ausgaben (weiter Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder ..)

Bilder

Tourdetails

  • Kilimanjaro/Moshi

    Sie befinden sich schon in Moshi oder Sie landen heute am Kilimanjaro International Airport. Sie werden abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren. Das Hotel liegt in Moshi mit einem herrlichen Ausblick auf dem Kilimanjaro. Entspannen Sie sich am Swimmingpool nach dem langen Flug. Übernachtung im Parkview Inn Hotel (F)

  • Umbwe Route / Moshi - Umbwe Gate - Umbwe Camp

    Frühstück im Hotel. Ein Gespräch mit dem Guide über die bevorstehende Kilimanjaro Trekking via Umbwe Route. Das am Berg nicht benötigte Gepäck können Sie im Hotel deponieren lassen. Transfer zum Umbwe Gate (1650 m). Die Wanderung vorbei an faszinierende Landschaft am ersten Tag führt zu dem 2.950 m hoch gelegenen Umbwe Camp. Die Route ist wegen des steilen Anstiegs relativ kurz, dafür aber landschaftlich sehr schön. Sie erreichen Umbwe Camp (2950 m) nach 5-6 Stunden (F, M, A)

  • Umbwe Route / Umbwe Camp - Barranco Camp

    Nach kurzer Distanz aus dem Umbwe Camp hört der Wald auf. Der Weg wird nun enger und steiler, die Vegetation wird kahler. Sie kommen in eine Moorlandschaft und ein freies Gelände mit Riesensenecien und Lobelien. Sie wandern leicht hinunter und erreichen Ihren Zeltplatz am Barranco Camp auf 3.960 m. Übernachtung im Barranco Camp (F,M,A)

  • Kilimanjaro Besteigung / Barranco Camp - Karanga Camp

    Der Weg führt über die Barranco Felswand auch „Breakfast Wall“ genannt. Der Aufstieg ist steil und führt über eine Felsstufe auf ca. 4300 m. Es bietet sich einen atemberaubenden Ausblick auf den Kibo. Die Route führt nun wieder hinunter zu dem niedriger gelegenen Karanga Camp auf 3.950 m Höhe („Climb High, Sleep Low). Nach ca. 4-5 Stunden erreichen Sie Karanga Camp. Wir empfehlen eine Übernachtung an diesem Camp wegen der Akklimatisation, besonders wenn man kein professioneller Bergsteiger ist, um Höhenkrankheit zu vermeiden. (F,M,A)

  • Kilimanjaro Besteigung /Karanga Camp - Barafu Camp

    Weil Barafu nur noch ca. 4 Std. entfernt liegt, können Sie diesen Tag entspannter beginnen. Das Karanga Valley gibt den Blick auf die gewaltigen Eishänge des Deckens und Rebmann Gletscher frei. Sie wandern durch "Karanga Valley" Richtung Barafu. Die Vegetation wird mit zunehmender Höhe wieder spärlicher, auch die unempfindlichen Strohblumen und hartnäckigen gelbblühenden Sträucher sind bald verschwunden. Der Blick auf Mawenzi (5100 m) ist spektakulär. Sie erreichen Barafu Hut (4600 m), wo Sie nach dem Abendessen übernachten werden (F,M,A)

  • Barafu Camp - Uhuru Peak - Mweka Camp

    Gegen Mitternacht brechen Sie auf, um den Gipfel vor dem Sonnenaufgang zu erreichen. Nehmen Sie nur ein leichtes Kost zu sich (paar Kekse und Tee), um den Körper nicht unnötig zu belasten. Sie wandern weiter durch Stella Point (5745 m) und nach ca. 6 Std. erreichen den höchsten Punkt Afrikas - UHURU PEAK - auf 5.895 m Höhe. Der Abstieg zur Mweka Camp (3.100 m) soll für diesen Tag reichen (ca. 6 Std.). Abendessen und Übernachtung im Mweka Camp (F,M,A)

  • Kilimanjaro Besteigung /Mweka Camp - Mweka Gate

    Der Abstieg bis Mweka Gate ist viel einfacher. Sie gehen durch den dichtbewachsenen Regenwald. Sie erhalten die Gipfelurkunde und danach fahren wir Sie zurück zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Perkview Inn Hotel (F)

  • Moshi - Abreisetag

    Frühstück im Hotel, Abreisetag oder Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes

Termine & Preise

PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER/AM KILI IN ZELTEN

Reisezeitraum Preis (2 Per.) Preis (3 Per.) Preis (4 Per.) Anfragen
01.01.2017 - 23.12.2017 1669 € 1629 € 1549 € Anfragen
01.01.2018 - 31.03.2018 1669 € 1629 € 1549 € Anfragen
01.06.2018 - 23.12.2018 1669 € 1629 € 1549 € Anfragen

Sie können mit dieser Reise täglich beginnen/Einzelzimmerzuschlag: 79€/EZZ nur im Stadthotel. Auf dem Kili wird in Mehrbetthütten Übernachtet/Mindestteilnehmer: 2 Maximal 8 Personen/Kinder bis 15 Jahre erhalten eine Ermäßigung. Fragen Sie bitte nach/Diese Reise ist mit einer Safari, Sansibar oder Hatari Lodge kombinierbar! Linienflug ab Deutschland ab 690 € je nach Verfügbarkeit und Buchungsklasse Zusatztag am Berg pro Person: 189€ / bei 1 Person bitte nachfragen