• : Dr. Wolfgang Hönmann (Frankfurt)
  • :
Sehr geehrter Herr Kinasha.
Nun sind schon wieder einge Wochen seit unserer Reise nach Tansania vorbei. So möchte ich mich heute auch im Namen meiner Frau herzlich für die gute Reiseorganisaion bedanken. Es war wirklich eine wunderbare und erlebnisvolle Fahrt durch ein Land und Gebiete, die uns bisher fremd waren. Der Ablauf hat gut gestimmt geklappt. Der Fahrer und Führer 'Gebbi' war ein vertrauenvoller und freundlicher sowie erfahrener Begleiter. Auch die Unterbringung in den Lodges und Camps war sehr gut. Wir haben viele Tiere gesehen und viel erlebt. Überrascht waren wir von der üppigen grünen Vegetation.
Die fünf Tage Sansibar waren ebenfalls abrundend, obwohl die Safari Tage nicht so anstrengend waren. Beim nächsten Mal würden wir lieber je einen Tag mehr im Tarangire und Serengeti oder Ngorongoro Krater und Conservation Aeria verbringen. Auch müsste man das Timing evtl. auf die 'Migration' legen, aber das sind Zukunftsideen. Insgesamt haben wir uns sicher gefühlt und wirklich viel erlebt. Dafür noch einmal herzlichen Dank. Sollten Sie wieder Angebote haben (auch für individuelle Ausrichtung) gerne per mail an mich zum weitergeben.
Dr. Wolfgnag Hönmann